Vermeiden Sie Überraschungen im B2B-Vertrieb

Vermeiden Sie Überraschungen im B2B-Vertrieb

Inhalt des Artikels

Teilen Sie den Beitrag:

Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Bestimmt haben Sie auch schon mit Vorfällen wie jenem im Vertrieb Bekanntschaft gemacht. Ein Angebot wurde für einen potenziellen Kunden unterbreitet, jedoch meldet sich dieser auch nach einiger Zeit nicht wieder. Die Verkaufschance und das unterbreitete Angebot werden innerhalb des Vertriebsteams umhergeschoben und vergessen, um ultimativ vom Vertriebsleiter nach einem Jahr überraschend entdeckt zu werden. Zu diesem Zeitpunkt ist die Verkaufschance schon lange tot und ein Schuldiger für den Misserfolg wird gesucht.

 

Häufig ist es jedoch nicht der Fehler eines einzelnen Vertriebsmitarbeiters, vielmehr ist der Misserfolg die Konsequenz einer lückenhaften und schlechten Übersicht über den Vertrieb und dessen Opportunities.

 

Um solche Vorfälle im Vertrieb zu vermeiden, ist eine gute situative Einschätzung und eine lückenlose Übersicht über den Vertrieb, dessen Prozesse und Opportunities unabdingbar.

 

Eine gute Übersicht über alle Verkaufschancen

Der erste Punkt für eine funktionierende Übersicht über den Vertrieb ist die systematische Erfassung und organisierte Verwaltung aller Opportunities im Vertrieb. Anschließend lassen sich durch Analysen und Auswertungen wichtige Schlussfolgerungen für den Vertrieb und dessen Abläufe ziehen. Dies könnte beispielsweise die Analyse und Auswertung von verlorenen Verkaufschancen sein und ab welchen Punkt diese verloren gingen. Sprich ab welchen zeitlichen Abstand zwischen Kontakten die Chance auf einen erfolgreichen Abschluss im Normalfall schwindend gering ist. So kann der Vertrieb Muster in Verkaufschancen erkennen und dementsprechend gewinnmaximierend vorgehen.

 

Der zweite, nicht weniger wichtige, Punkt ist die zielgenaue situative Einschätzung der Verkaufschance. Denn häufig reicht im heutigen komplexen B2B-Vertrieb nicht nur eine Strategie oder Methodik aus. Es gibt zu viele Variationen in den einzelnen Verkaufschancen und eine riesige Bandbreite an Anforderungen und Bedürfnissen von potenziellen Kunden, um sich nur auf eine Vorgehensweise zu verlassen.

 

So ist es von großer Bedeutung, sich im Vertrieb mit verschiedensten Methodiken und Strategien auseinanderzusetzen, um so die besten Vorteile und Eigenschaften von diversen Methodiken und Strategien zu kombinieren und auf die Kundensituation anzupassen.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Erhalten Sie die neuesten Artikel, besondere Angebote und weitere hilfreiche Insights mit unserem E-Mail Newsletter. Monatlich wird Ihnen eine Auswahl der besten Artikel und weiteren interessanten Inhalten zusammengestellt. Somit bleiben Sie auf dem neuesten Stand im Punkto komplexer B2B-Vertrieb, Digitalisierung und Datenanalyse und Ihrem Konkurrenten immer einen Schritt voraus.

Illustration B2B Vertrieb Newsletter

RIGHT POINT ermöglicht Ihnen die gewünschte Übersicht und Kundeneinschätzung

Wir von RIGHT POINT können Ihnen nicht dabei helfen, die verschiedenen Methodiken und Strategien zu lernen. Jedoch bieten wir Ihnen mit unseren innovativen Vertriebssoftwares RELIZE & POINTMAN.4S eine Plattform an, mit der Sie den Überblick über keine Ihrer Opportunities mehr verlieren und die Kundensituation besser einschätzen können. Durch die intelligente, anonymisierte Analyse Ihrer vorhandenen CRM-Daten, erhalten Sie aussagekräftige Berichte zu einzelnen Opportunities, Buying Centern und über Ihren gesamten Vertrieb.

 

Machen Sie sich Ihren B2B-Vertrieb nicht komplizierter als er sein müsste und verringern Sie vermeidbare Fehleinschätzungen und Verluste bezüglich Ihrer Verkaufschancen.

 

Wenn Ihr Interesse an einer unserer Softwarelösungen für den komplexen B2B-Vertrieb geweckt wurde, dann können Sie sich über unsere Produkte auf unserer LinkedIn Seite informieren. Alternativ können Sie auch direkt Kontakt mit uns aufnehmen via E-Mail: info@rightpoint.de . Wir senden Ihnen gerne auch benötigte Informationen zu.

 

Das RIGHT POINT Team wünscht noch einen weiteren erfolgreichen Vertrieb und wir hoffen Sie auch ein nächstes Mal bei einem unserer Beiträge begrüßen zu dürfen.

Quellen

Teilen Sie den Beitrag:

Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
B2B-Vertrieb Newsletter abonnieren

B2B-Vertrieb Newsletter

Sicher Sie sich jetzt unverbindlich unseren monatlichen Newsletter rund um die Themen B2B-Vertrieb, KI und Vertriebssoftware. Bleiben Sie stetig auf dem neuesten Stand und verpassen Sie keinen unserer Artikel mehr!